GRID – das genial modulare und multifunktionale Interior-System für Office, Retail-Design, Event, Messe und Home

GRID ist das ultimativ flexible Einrichtungssystem, mit dem Peter J. Lassen seinen Wunsch verfolgte, dem Benutzer größtmögliche Freiheit zur Verwirklichung seiner individuellen Einrichtungsideen zu verschaffen.

Das Design ist ausgeprägt minimalistisch, mit einem industriellen und doch eleganten Look.

Das GRID-Basis-Modul ist ein Kubus mit den Maßen 40 x 40 x 40 cm und einem 12 mm Rahmen. Durch die Montagelöcher sind die GRID-Module vielseitig und einfach anwendbar. Die Kuben lassen sich leicht miteinander in beliebiger Höhe, Breite und Tiefe mit Stiftschrauben verbinden, ebenso leicht wieder voneinander lösen und je nach Wunsch und Bedarf zu neuen Konfigurationen zusammensetzen.

Zum GRID-Modul sind Zubehörteile wie Regalböden und -seiten oder Top- und Bodenpanele in verschiedenen Materialien erhältlich. Das GRID-System beinhaltet ebenfalls Kreuze, Kleiderstangen, Zeitschriftenregale, Schubladen oder Schränke, Pflanzenkästen und Sitzpolster – für eine Lösung, die Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

GRID bietet als Einrichtungssystem endlose Möglichkeiten. Bauen Sie einen Tisch, ein Display, ein Podium oder einen Raumteiler. Oder vielleicht eine Sitzgelegenheit, ein multifunktionelles Wandsystem oder eine Kunstinstallation. Nur Ihrer Fantasie setzt Grenzen.

Hergestellt in Dänemark stellt GRID eine flexible und nachhaltige Lösung dar. Das Material der GRID-Module kann granuliert und wiederverwendet werden.

Material und Oberflächen

Das GRID-Modul besteht aus einem gegossenem, mit Fiberglas verstärkten, 12 mm Nylonrahmen (PA6) in den Standardfarben Black (RAL 9011) und White (RAL 9016). Das Material ist Hitze- und UV- beständig und somit auch für den Außenbereich einsetzbar.

Regalböden/-seiten, Top- und Bodenpanele sind aus 12 oder 25 mm MDF (Medium Density Fiberboard) hergestellt und in den Standardfarben Black (RAL 9011) oder White (RAL 9016) lackiert oder haben eine helle Oberfläche in furnierter Eiche.

Regalböden und /-seiten sind außerdem in Polycarbonat und Acryl erhältlich. Die Verwendung von rostfreiem Stahl, Glas und anderen Materialien entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung.

Weitere Informationen zu Materialien und Oberflächen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Designer Peter J. Lassen

Peter J. Lassen entwarf GRID im Jahre 2004 aus einer langjährigen Vision heraus, ein modulares System mit vorher noch nicht da gewesener Flexibilität zu entwickeln.

2010 wurde GRID System ApS ein Teil der Montana Group, einem Familienunternehmen in Kopenhagen, Dänemark.

Peter J. Lassen, ebenfalls der Gründer der Montana Furniture A/S, ist seit 1954 in der Möbelindustrie tätig. Die Montana Furniture A/S wurde aufgrund ihres ikonischen modularen Regalsystems bekannt. Während seiner Zeit als Geschäftsführer für den Möbelproduzenten Fritz Hansen (1955-1978), arbeitete er mit berühmten Architekten wie Arne Jacobsen, Jørn Utzon, Piet Hein und Verner Panton zusammen. Der Einfluss dieser großartigen Architekten spiegelt sich im Design von Peter J. Lassen wider.

„GRID is the best choice in many contexts. It’s the epitome of simplicity and flexibility and offers you endless variations – for your shop, museum, exhibition, special launch or event. A GRID is more than meets the eye. It’s what you want it to be. Enjoy GRID.“

(Peter J. Lassen, Designer of the GRID)